Neuigkeiten und Veranstaltungen

Wire 2016: Vorschau

Die nächste WIRE 2016 in Düsseldorf, die größte europäische Messe für die Draht- und Kabelindustrie, dürfen wir nicht verpassen. Auf unserem Stand 11D78 werden wir eine neue horizontale Linie für die Herstellung von KOAXIAL-KABELN zeigen, auf der Drähte mit SILBER-BESCHICHTETEM KUPFERBAND umwickelt werden.

Sie besteht aus Abwicklern und Aufwicklern, Durchzieheinheit kombiniert mit Raupe/Ausziehscheibe und einer Bandiereinheit, die mit der neuesten Generation von Bandierköpfen für CuAg-beschichteten Draht/Band ausgerüstet ist.

Dank des hoch sensitiven DYNAMISCHEN Tänzers ist dieser dreifach motorisierte Bandierkopf besonders geeignet für diesen Kabeltyp.Das aktive Überwachungssystem kontrolliert die Spannung direkt und präzise in Echtzeit, während das Material umwickelt wird. Es verwendet die voreingestellte Rückzugsspynnung für das Band und hält sie konstant, auch während das Band von einer Seite der Spule zur anderen traversiert.

Die Linie kann mit den neu entwickelten Einwellen-Auf- und Abwicklern ,beide zweiachsig traversierend, selbstjustierend und selbstnivellieren, ausgerüstet werden, die den Kabelweg absolut gerade halten. Durch eine technisch anspruchsvolle Drehmomentüberwachung wird die Kabelspannung in Ehtzeit mit Rückmeldung kontrolliert. Auch für sehr geringe Kabelspannungen werden keine Tänzer eingesetzt, um unnötige und schädliche Kabelbiegungen zu vermeiden.

WTM’s VISIO SYSTEM® wird in der Linie installiert sein: dieses elektro-optische Überwachungssystem vergrößert die Kabeloberfläche während des Fertigungsprozesses, wodurch visuelle Kontrollen, Messungen, direkte Rückmendung und Echtzeitüberwachung der Kabeloberfläche entsprechend einer Vielzahl von verfügbaren Konfigurationen und Optionen ermöglicht werden. Alle Daten können aufgezeichnet und gespeichert oder über eine LAN-Verbindung an Abteilungen zur Analyse und Erstellen von Statistiken, Trends und Produktionsprogrammen weitergeleitet werden.

Ein zweites ausgestelltes Bandiermodul verfügt über einen dreifach motorisierten Bandierkopf und eignet sich für PTFE -Bänder. Es handelt sich dabei um eine Variante eines zuvor vorgestellten Kopfes, die eine direkte Kontrolle der Bandspannung vor dem Umwicklungspunkt ermöglicht, und zwar mit einer sehr geringen Toleranz von weniger als ±0,1 Newton. Diese hohe Sensitivität macht es möglich, weichste und kritischste Materialien zu verarbeiten.

Darüber hinaus werden wir die WIRE 2016 dazu nutzen, unsere weiterentwickelte Einfachschlag-Verseilmaschine für sehr komplizierte LAN-Kabel (Cat. 5/6/7/7a/8) vorzustellen. Dank neu entwickelter technischer Lösungen ist diese hoch effiziente Maschine in der Lage, auch andere Arten von Präzisionskabeln herzustellen, wie hoch flexible Kabel, Signalkabel (Encoder), Kabel für die Roboterindustrie und Kabel für Überkopfverlegung.

Die überlegene Qualität des fertigen Kabels wird durch die extrem präzise Überwachung der Kabelspannung durch die Maschine erzielt, die mittels eines Tänzers in Kombination mit einer rotierenden Ausziehscheibe optimiert wurde. Das Ergebnis dieser Kombination ist eine präzise und konstante Schlaglänge, eine Grundvoraussetzung für diese Art von Kabeln. Folglich ergibt sich eine größere Fertigungspräzision, da der Verseilprozess vollständig von dem Zuführungssystem entkoppelt ist. Die Auszieheinheit kann umgangen werden, so daß die Einfachschlagverseileinhait als Master der Linie fungiert, um Kabel mit sehr gerader Kabelführung herzustellen.

Diese Maschine ermöglicht den Einsatz des besten Reglers für die spezifischen Kabeleigenschaften und garantiert den breitesten Produktbereich. Die Maschine kann In Linie mit WTM - Rückdreheungsabläufen installiert werden, um eine Gesamteinheit mit vollständiger Koordination der Rückdrehhungs/Verseilfunktion zu bilden, damit gewährleistet ist, daß in dem fertigen Kabel die Signale in allen Adern mit gleicher Geschwindigkeit übermittelt werden.

Die Einfachschlagverseileinheit kann auch mit anderen vorhandenen Abwicklern verbunden und mit zahlreichen zusätzlichen Einrichtungen und Zubehören komplettiert werden, einschließlich verschiedener Typen von Bandiermaschinen für unterschiedliche Bänder.

Besuchen Sie uns auf unserem Stand, und wir könnnen Ihnen mehr über unsere Linien und System erzählen, wie etwa unsere neue horizontale Linie für TWINAX-Kabel, für das Bandieren von Koaxial-Kabeln mit silberbeschichtetem Kupferdraht/-band und den dreifach motorisierten Bandierkopf für PTFE und auch über unsere kollektiven Linien, die höchst anspruchsvolle Kabelanwendungen für komplizierte Sektoren realisieren können, wie Luftfahrt, Raumfahrt, IT-Kommunikation und militärische Verwendungen.

WiRE 2016 Banner

 

Adresse

W.T.M. Srl
Via Austria, 12
35127 Padova
ITALIEN
Tel. +39 049 8705566
Fax +39 049 8705599

WTM weltweit

Unsere Vertretungen finden Sie weltweit, um Ihren Wünschen in bester Weise gerecht werden zu können.

Mehr