Ausrüstungen für die Wärmebehandlung von Kabeln

Öfen zum Sintern und Versiegeln von Kabeln

Öfen zum Sintern und Versiegeln von Kabeln

Fachblatt

Wesentliche Eigenschaften

Die Öfen eignen sich für Inline- und Offline- Wärmebehandlung von Drähten und Kabeln. WTM kann das komplette Programm an Beheizungssystemen und Öfen zum Sintern und Versiegeln von isolierten Drähten und Kabeln anbieten, wie:

  • INDUKTIONS-VORHEIZER für das Inline-Vorwärmen;
  • RADIATIONS-ÖFEN mit Widerständen;
  • INFRAROT-ÖFEN mit keramischen Strahlelementen oder Hochfrequenzlampen;
  • SALZBADÖFEN für Einzel- oder Mehrdrahtbehandlung.

Alle Öfen können mit Inline-Kühlssystemen geliefert werden, sowohl wasser- als auch luftgekühlt.

Öfen zum Sintern und Versiegeln von Kabeln

Detailen und Optionen:

  • Möglichkeit traversierender Bewegung während der Start- und Stop-Phasen.
  • Absaughaube zum Anschluß an die Haupt-Absaugleitungen.
  • Temperaturüberwachung in separaten Zonen.
  • Pyrometer für die Rückmendung der Temperaturüberwachung.
  • Auf Wunsch Ausrüstung mit Vorheizsystem.
  • Digitales elektronisches Überwachungssystem mit der Möglichkeit des Anschlusses an das interne Netzwerk und an das Internet für den Fernservice.

Alle Eigenschaften können zudem an Kundenanforderungen angepasst warden.

Galerie

© W.T.M. Srl 2017

 

Adresse

W.T.M. Srl
Via Austria, 12
35127 Padova
ITALIEN
Tel. +39 049 8705566
Fax +39 049 8705599

WTM weltweit

Unsere Vertretungen finden Sie weltweit, um Ihren Wünschen in bester Weise gerecht werden zu können.

Mehr